Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg Informations et Actualités du Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg
 Recherche
 x Recherche
avancée
  Home | Nouveautés | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
   toolmenu_corner   ImprimerEnvoyer à

> home > Les transports > Circulation et sécurité routières > > écoconduite - 'Cool fueren, Sprit spueren' > Einführung in die spritsparende Fahrweise > Sanft anhalten und bremsen

Sanft anhalten und bremsen

Vers le niveau supérieur

Feu devenant orange, anticipez!Um das Fahrzeug anzuhalten oder zu verlangsamen, nehmen Sie Ihren Fuß frühstmöglich vom Gas und verbleiben Sie im aktuellen Gang. So verbrauchen Sie keinen Kraftstoff. Moderne Fahrzeuge sind mit einer Kraftstoffeinspritzung ausgestattet, die den Kraftstofffluss bei Verwendung der Motorbremse drosselt.

Fahren Sie vorausschauend an Ampeln oder Kreuzungen heran. Springt die Ampel auf gelb, so ergibt es keinen Sinn weiter Gas zu geben um dann umso unsanfter bremsen zu müssen. Insofern die Verkehrsbedingungen es gefahrlos zulassen, nehmen Sie den Fuß vom Gas und lassen Sie den Wagen an die Ampel heranrollen. Im Idealfall kommt die Grünphase bevor der Wagen vollständig still steht, und es kann mit dem noch vorhandenen Schwung spritsparend wieder angefahren werden.



 Die Tipps Archives
Ecoconduite - Cool fueren, Sprit spueren
Einführungsseite
  1. Wahl der Gänge
  2. Geschwindigkeit
  3. Vorausschauend fahren
  4. Sanft anhalten und bremsen

  5. Bergauf/Bergab fahren
  6. Motor abstellen
  7. Motor starten
  8. Zusatzgewicht
  9. Aerodynamik
  10. Reifendruck
  11. Klimaanlage
  12. Bordinstrumente
  13. Kurzstrecken
  14. Fahrzeugwartung
  15. Oekologischer Autokauf

Haut de page

Copyright © Département des transports   Aspects légaux | Contact