Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg Informations et Actualités du Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg
 Recherche
 x Recherche
avancée
  Home | Nouveautés | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
   toolmenu_corner   ImprimerEnvoyer à

> home > Les transports > Circulation et sécurité routières > > écoconduite - 'Cool fueren, Sprit spueren' > Einführung in die spritsparende Fahrweise > Konstante Geschwindigkeit beibehalten

Konstante Geschwindigkeit beibehalten

Vers le niveau supérieur

Versuchen Sie im höchstmöglichen Gang eine möglichst konstante Geschwindigkeit zu halten und vermeiden Sie häufiges Abbremsen und Beschleunigen, denn wiederholtes Gas geben erhöht nur unnötig den Kraftstoffverbrauch.

Les vitesses élevées font fortement augmenter la consommation en carburant
Hohe Geschwindigkeiten steigern den Verbrauch erheblich. Dies gilt insbesondere für das Fahren auf der Autobahn.

Der Treibstoffverbrauch steigt mit Luft- und Rollwiderstand
Der Luftwiderstand steigt im Quadrat zur Geschwindigkeitszunahme, d.h. hohe Autobahngeschwindigkeiten verbrauchen besonders viel Treibstoff (Quelle: www.ecodrive.ch)

Eine moderate Fahrgeschwindigkeit ist einer hohen Geschwindigkeit vorzuziehen, da der erhöhte Luftwiderstand den Kraftstoffverbrauch erheblich anhebt.


 Pour en savoir plus ... Pour en savoir plus ...
   Liens externes
  * wikipedia.de: Strömungswiderstandskoeffizient
  * wikipedia.de: Rollwiderstand

 Die Tipps Archives
Ecoconduite - Cool fueren, Sprit spueren
Einführungsseite
  1. Wahl der Gänge
  2. Geschwindigkeit

  3. Vorausschauend fahren
  4. Sanft anhalten und bremsen
  5. Bergauf/Bergab fahren
  6. Motor abstellen
  7. Motor starten
  8. Zusatzgewicht
  9. Aerodynamik
  10. Reifendruck
  11. Klimaanlage
  12. Bordinstrumente
  13. Kurzstrecken
  14. Fahrzeugwartung
  15. Oekologischer Autokauf

Haut de page

Copyright © Département des transports   Aspects légaux | Contact